Blogparade: Top 3 Catrice-Lidschatten

Standard

Vor einer Weile hat Diana auf ihrem Beauty- und Lifestyle-Blog eine Blogparade ins Leben gerufen, die sich mit den persönlichen Top 3 verschiedener Kosmetika beschäftigt. Bei Essie-Nagellacken konnte ich in Ermangelung selbiger genau so wenig mitreden wie bei Runde 2 mit meinen NoName-Fake-Pinseln, aber jetzt… aller guten Dinge sind 3, nicht wahr? Thema dieser Runde, die noch bis zum 20.6. läuft, sind Catrice-Lidschatten, von denen sich immerhin 13 (Huch, ich dachte es seien weniger? Da hab ich wohl nur an die Monos gedacht…) in diesem Haushalt befinden. Manch einer wird jetzt vielleicht die Augen aufreißen und sich fragen „13? So viele?!“ und die Beautybloggergilde kann darüber vermutlich nur müde lächeln, aber was soll’s? 2 davon gehören ohnehin 2 meiner Mutter und einen recht beachtlichen Anteil habe ich tatsächlich gewonnen bzw. direkt von Catrice im Rahmen ihres Entschädigungspakets für einen Lack mit gebrochenem Gewinde geschenkt bekommen. Und sowieso ist in letzter Zeit meine Vorliebe für dekorative Kosmetik wieder stark erwacht, auch wenn ich keine Beautybloggerin bin und, kleine Exkurse ausgenommen, wohl auch keine werden werde.
Kleine Übersicht vorab gefällig?

Catrice LidschattenFarbvorlieben sind natürlich gaaar nicht zu erkennen, schon klar. Deshalb ist die linke Reihe sowie die beiden oberen Lidschatten aus der 2. von links auch von mir gekauft, die jeweils unteren aus der 2. und 3. Reihe von links von meiner Mutter und der Rest geschenkt/gewonnen. Außerdem dürft ihr 3 Mal raten, mit welchem Teil ich gar nichts anfangen kann.

Catrice Lidschatten 2Der Vollständigkeit halber v.l.n.r., Reihe 1: Hip Hop on the Tree Top, Plum up the Jam, Japaneyse ( Neo Geisha LE), Yellow Submagreen (Quad); Reihe 2: Vanessa’s Paradise, , I Like to Mauve It, Golden Evergreen; Reihe 3: In Love With Hulk, C’Mon Cameleon, Intensif’eye Wet & Dry Shadow Black Swan, Dalai Drama

Kommen wir also zu meinen Top 3. Gar nicht so einfach, da bis auf wenige Ausnahmen eigentlich alle in Etwa gleich gut sind und es mehr auf meine Laune, mein Outfit und meine aktuelle Farbvorliebe ankommt, welche ich gerade nehme, sodass die meisten einen Platz auf dem Treppchen verdient hätten. Trotzdem hab ich natürlich versucht, mich zu entscheiden.

Platz 3 geht nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen „Vanessa’s Paradise“ und Mutters „C’mon Cameleon“ an das duochrome Chamäleon, einfach weil die Farbe noch einen Tick mehr besonders (Äh, Superlativ von besonders? Gibt’s wahrscheinlich gar nicht, was?) ist. Und hey, Grün und Rot, zwei Lieblingsfarben auf einmal, das muss doch fast gut sein, oder?
Catrice C'mon CameleonWenn man die duochrome Natur und die Farben jetzt auf meinen dilettantischen Fotos auch noch erkennen könnte…

Auf Platz 2 hat es der neuste Zuwachs im Team geschafft, „Plum up the Jam“, welche erst letzte Woche seinen Weg in meinen Badschrank gefunden und mir sofort prima gefallen hat. Eine ähnliche Farbe habe ich schon länger gesucht, etwas, das nicht auffällig bunt ist, dunkel, aber nicht schwarz ist, das dem Auge Tiefe und irgendwie etwas leicht Verruchtes verleiht. So genau das, was ich gesucht habe, ist es noch nicht, aber schon mal ein ganz hübschen Anfang. (Wenn ich ihn jetzt sauberer aufgetragen hätte…)

Catrice Plum up the Jam (4)Ich glaube ich muss mir was neues für meine Augenbrauen einfallen lassen – da zeichnet man sie schon nach und dann verstecken sie sich trotzdem.

Nummer 1 wäre dann, wer hätte es gedacht, was grünes. Nämlich „Hip Hop on the Tree Top“. Ausgerechnet Hip Hop?! Ich und Hip Hop?! Glücklicherweise geht es hierbei ja nicht um Möchtegern-Musik, sondern um Lidschatten, die man auch nicht mit “ie” schreibt, und auch wenn sich mir der Name, wie so manch anderer auch, nicht ganz erschließt: die Farbe ist klasse. Dunkelgrün ist ohnehin eine meiner Lieblingsfarben und ein matter Lidschatten ist bei dem ganzen Geglitzer und Geschimmer überall mal eine nette Abwechslung. Ansonsten hält Platz 1 es ähnlich wie Platz 2: dunkel, aber nicht schwarz und ein hervorragender Solokünstler auch wenn’s mal schnell gehen muss.

flott als Einzelspieler, sogar ohne LidstrichHuch, warum sehen denn meine Augen hier so grün aus? (Nicht, dass ich was dagegen hätte, im Gegenteil.)

Zu guter Letzt hat Diana, sozusagen als kleiner Anreiz?, auch noch angekündigt, unter allen Teilnehmern 3 Catrice-Lidschatten freier Wahl aus dem Standardsortiment zu verlosen. Na wenn 16 nicht mal eine viel schönere Zahl wäre als 13… 😉 Die ersten beiden potentiellen Neuzugänge zu benennen fiel nicht schwer, denn auf meinem imaginären Einkaufszettel stehen schon seit längerem die Farben „Don’t touch my Mosserati“ (Grün, wer hätte es gedacht) und „Blackwood Forest“ (Äh, ja, kein Kommentar…). Wer dann allerdings der dritte im Bunde sein sollte war nicht so einfach festzulegen, einige tolle Farben gibt es leider nicht mehr und auch bei den aktuell erhältlichen gibt es doch mehrere, die mich reizen, auch bei den Intensif’eyes (wobei meiner ja schon kaputt ankam, was jetzt vielleicht nicht unbedingt das beste Zeichen ist). Schlussendlich habe ich aber entschieden, dass „Ice Wide Open“ eine nette Bereicherung als Highlight für mein übliches Farbschema sein dürfte.

In diesem Sinne, welche sind eure liebsten Catrice-Lidschatten und welche gefallen euch von meinen am besten? Oder ist das gar nicht euer Farbschema?

Advertisements

Über knaxgurke

- Baujahr 1990 in Südhessen - Doktorandin in Sheffield, UK - näht gerne - macht gelegentlich einfache Versuche im Stricken/Häkeln - würde ganz viele andere tolle, kreative Dinge auch gern können oder zumindest die Zeit haben, sie zu lernen - kocht und isst eigentlich gerne, würde das aber noch viel lieber tun wenn sie endlich nicht mehr von jedem Bissen ungeklärte Bauchschmerzen und andere Beschwerden bekäme nicht auf Fruktose verzichten müsste

Eine Antwort »

  1. Freut mich sehr, dass es in der dritten Runde mit der Teilnahme geklappt hat 🙂 Und eine tolle Sammlung hast du da, schön abwechslungsreich. Deine Top 3 Auswahl gefällt mir auch sehr gut, C’mon Chameleon ist ein ganz besonders hübscher Lidschatten 🙂

    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s