Karteileichen #1- Fledermäuse am Abendhimmel

Standard

Neulich ist mir mal wieder aufgefallen, dass es doch einige Teile gibt, die ich hier noch nicht vorgestellt habe. Größtenteils liegt das natürlich daran, dass sie vor Entstehung dieses Blogs entstanden sind, aber das heißt ja nicht automatisch, dass sie nicht vorzeigbar sind. Schließlich hab ich auch schon den einen oder anderen Schmarrn hier gezeigt. Deshalb hab ich mir jetzt vorgenommen, diese Karteileichen langsam aber sicher ans Licht zu bringen und hier sporadisch vorzustellen.

Fledermauspulli

Inklusive fescher Schlafanzughose. Hier treffen die Spezies der nachtaktiven Flügelträger aufeinander: Fledermäuse und Eulen.

Den Anfang macht hierbei ein dünner Pulli aus Jersey, ich entsinne mich es sei mal ein Bettlaken gewesen, den ich mit einem aus Moosgummi gebastelten Stempel selbst großflächig mit Fledermäusen bedruckt habe.

Fledermauspulli2 Mit von der Partie ist auch eine Kängurutasche, die dem Foto zufolge ihren Weg auf den Pullibauch nur etwas schief gefunden hat.

Fledermauspulli3
Der Kragen sollte eigentlich offen und geschlossen tragbar sein und mit Satinbändern zugebunden werden, da er aber mal wieder nach dem „Marke Eigenbau“- und „wird schon werden“-Prinzip entstanden ist sieht er irgendwie nicht ganz so toll aus. Weder geöffnet noch geschlossen.

Fledermauspulli5
Irgendwie ist er zu weit und die Schleifenbänder zu weit unten, von den langen Bandenden mal abgesehen, sodass sie in getragenem Zustand zu nah zusammenrücken. Die zündende Idee wie das noch retten könnte blieb bisher jedenfalls aus.

Fledermauspulli4
So viel also für heute zu den Altlasten. Was das Wort „Karteileichen“ oder „Leichen“ hingegen mit den Suchbegriffen, die Leute auf meinen Blog führen, machen wird möchte ich mir lieber nicht ausmalen. Wobei, die Liste der Absurditäten ist – trotz spärlicher Seitenaufrufe 😉 – lang und den Vogel hab ich wohl mit den literarischen Akten zu Projekt 12/12 eh schon abgeschossen. Oder wie soll ich mir sonst erklären, dass Leute mit skurilen Suchbegriffen wie „oma akt foto“, „akt streifen“, „reißverschluss akt foto“ oder „akt fotos privat“ hier landen?! Ich weiß ja nicht, wann ich meine Oma überhaupt mal erwähnt haben soll, aber Suchbegriffe wie die vorigen oder „oma probiert mieder an“ verstören mich zugegebenermaßen im Zusammenhang mit meinem Blog schon etwas… Und wer bitte hat hier eine „exhibitionistische Tochter“ gesucht?! Das zeichnet ja eine interessante Familie… scheint wohl genetisch bedingt zu sein?

Wiederum auch etwas überraschende, aber immerhin amüsantere und teils nicht minder skurile Suchbegriffe waren übrigens „brennt Traubenzucker“ (Wer da wohl die Küche abfackeln möchte?), „erst den knebel dann die kapuze“, „schlangenlinienförmig geometrische Formen“, „ruby stiche in die mitte nach jeder farbe“ (Äh, was?), „knie begradigen durch schiene“ (Wann soll ich denn über sowas geschrieben haben?), „wie lange brauche ich um klappläden zu streichen“, „handsäge für zinke“ (Ich kenn nur Zink und Zinken, aber wem soll hier die Nase abgesägt werden?), „bauteile für grosse bahn koffer knax“, „bügeleisenabdruck teppich lustiger tipp“ und „gasbrennofen selber bauen“ (Da hat das mit dem Traubenzucker wohl nicht funktioniert, was?). Bei „Warum keine holländischen Tomaten?“ sehe ich ja immerhin noch den, wenn auch falsch kombinierten, Zusammenhang zum holländischen Stoffmarkt, aber beim Rest? „nähprojekte schief gegangen“ ist dagegen ja noch ein geradezu sympathischer Suchbegriff, der der Wahrheit leider nicht immer entbehrt…

Advertisements

Über knaxgurke

- Baujahr 1990 in Südhessen - Doktorandin in Sheffield, UK - näht gerne - macht gelegentlich einfache Versuche im Stricken/Häkeln - würde ganz viele andere tolle, kreative Dinge auch gern können oder zumindest die Zeit haben, sie zu lernen - kocht und isst eigentlich gerne, würde das aber noch viel lieber tun wenn sie endlich nicht mehr von jedem Bissen ungeklärte Bauchschmerzen und andere Beschwerden bekäme nicht auf Fruktose verzichten müsste

Eine Antwort »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s